Fünf Regeln für eine erfolgreiche Umsetzung: Regel 2

Verstehen Sie die Fähigkeitslücken - Priorisieren Sie Ihre Bedürfnisse

Wenn Sie immer das tun, was Sie immer getan haben, werden Sie immer das bekommen, was Sie immer bekommen haben.

- Henry Ford

Um Dinge anders zu machen, um neue Dinge zu verwirklichen, bedarf es häufig der Anwendung anderer oder neuer Fähigkeiten. Vielleicht verfügen die Menschen bereits über diese Fähigkeiten, haben sie aber noch nicht genutzt. Zu verstehen, welche Fähigkeiten erforderlich sind, welche Fähigkeiten man hat und daraus die Qualifikationslücke abzuleiten, ist eine wesentliche Voraussetzung für den wirksamen Einsatz von Mitarbeitern, um Verbesserungen herbeizuführen.

Auf menschlicher Ebene ist es oft sehr einfach, den erforderlichen Wandel bei Menschen misszuverstehen. Es gibt verschiedene Ebenen der Seniorität, der Fähigkeiten und der Emotionen, die eine unterschiedliche Entwicklung der Fähigkeiten erfordern. Eine Einheitsgröße passt nicht für alle. Gemeinsame Arbeitsweisen setzen voraus, dass jeder versteht, welche Rolle jeder Einzelne spielt. Wir müssen technisches Wissen und Fachkenntnisse entwickeln und unsere Zusammenarbeit so koordinieren, dass sie effektiv und effizient ist. Die durchgeführten Schulungen können oft standardisiert sein, aber die angebotene Coaching-Unterstützung sollte einzigartig sein.

Befolgen Sie diese Fragen, um Lücken aufzudecken und den Bedarf zu priorisieren

Fragen zur Selbsteinschätzung Qualifizierungsfragen
Wissen Sie, welche Fähigkeiten Sie derzeit haben? Wenn ja, welche haben Sie?
Wissen Sie, welche neuen Fähigkeiten Sie brauchen? Wenn ja, wie lauten sie?
Wissen Sie, was nötig ist, um die Qualifikationslücke zu schließen? Wenn ja, welche sind die wichtigsten und warum?
Wenn sich alle einig wären, wie diese Qualifikationslücke geschlossen werden sollte? Wenn ja, inwieweit sind sie alle einverstanden?

 

Blog Bild 1
Fünf Regeln für eine erfolgreiche Implementierung: Regel 3
Blog Bild 1
Fünf Regeln für eine erfolgreiche Implementierung: Regel 4
Blog Bild 1
Fünf Regeln für eine erfolgreiche Implementierung: Regel 5
Blog Bild 1
Fünf Regeln für eine erfolgreiche Umsetzung: Schlussfolgerung

Wir sind Experten in:

Kontaktieren Sie uns

für Anfragen, Details oder ein Angebot!