Troubleshooting Simulation

Verfügbar als:

  • In-House Workshop
  • Öffentlicher Workshop
  • Live Online
  • Präsenztraining

Sprachen:

DE
EN
JP

Übersicht

Die KT Troubleshooting Simulation lädt die Lernenden dazu ein, ihre Problemlösungsfähigkeiten in einer sicheren virtuellen Umgebung zu üben und den Transfer von Fähigkeiten aus dem Klassenzimmer zurück an den Arbeitsplatz zu beschleunigen. Die Lernenden sind gefordert, ihre Fähigkeiten schnell und effizient unter Druck anzuwenden, einschließlich Gruppendiskussionen und Echtzeit-Coaching durch den Ausbilder.

Was Sie bekommen:

  • 1 Tag unter der Leitung eines erfahrenen Trainers
  • Mehrere Runden mit simulierten Szenarien zum Üben eines realistischen Troubleshootings
  • Teilnehmerzertifikat
  • Zertifizierungspunkte : 0,7 CEUs
Format auswählen
Land auswählen
Datum auswählen
Teilnehmer
Sprache auswählen
Datum auswählen
  • 15. November 2022 - 15. November 2022
    Frankreich
    ENG
    550  EUR
  • 17. November 2022 - 17. November 2022
    USA
    ENG
    695  USD
  • 22. November 2022 - 22. November 2022
    Vereinigtes Königreich
    ENG
    490  GBP
  • Nov 10 2023 - Nov 10 2023
    Vereinigtes Königreich
    ENG
    490  GBP
Teilnehmer
Insgesamt:
0

Um den Preis zu sehen, wählen Sie Land, Datum und Anzahl der Teilnehmer

Um die Gesamtzahl zu sehen, wählen Sie Sprache, Datum und Anzahl der Teilnehmer

In diesem Bezirk werden die Dienstleistungen vom offiziellen KT-Lizenznehmer erbracht.

Preis zzgl. MwSt.

Reservierung vorbehaltlich des Erreichens der Mindestteilnehmerzahl und der Bezahlung.

Wenden Sie sich an uns, um weitere Einzelheiten zu erfahren, oder lassen Sie den Workshop auf Ihre Unternehmensbedürfnisse abstimmen.

  • Teilnehmer

    Jeder, der bereits an einem KT-Workshop teilgenommen hat, der die Kepner-Tregoe Problemanalyse beinhaltete (z.B. Problemlösung und Entscheidungsfindung, Root Cause Analysis, Problem Management, Analyse technischer Störungen usw.).

  • Nutzen

    • Verkürzen Sie die Zeit, bis Sie die Prozesse beherrschen: Übung + Feedback + Wiederholung = Kompetenz! Praktische Übungen, Feedback von einem KT-Trainer, Gruppendiskussionen und Wiederholungen verkürzen die Zeit zwischen dem Lernen im Workshop und dem Erzielen von messbaren Ergebnissen bei der Arbeit.
    • Praktische Übung in der Gruppe: Perfekte Übung macht den Meister. Die Lernenden teilen sich während des Workshops in kleine Gruppen auf, um schnell Informationen zu sammeln und zu analysieren, die in einer Vielzahl von virtuellen Simulationsszenarien präsentiert werden.
    • Realistische Umgebung: Die Troubleshooting Simulation schafft eine Umgebung, die realistische Probleme in einer sicheren Umgebung widerspiegelt, in der Fehler keine realen Auswirkungen haben. Zu den Herausforderungen gehören Zeitdruck, Informationsüberlastung, das Management mehrerer Informationsquellen und Konsequenzen für unnötige oder schlecht getimte Maßnahmen.
  • Entwickelte Fähigkeiten

    • Lernen, Probleme unter Druck zu lösen und den Betrieb sicher und schnell wiederherzustellen
    • Vermeiden Sie Versuch-und-Irrtum, indem Sie die möglichen Ursachen eingrenzen, BEVOR Sie Maßnahmen ergreifen
    • Beugen Sie wiederkehrenden Problemen vor und implementieren Sie Änderungen erfolgreich
    • Verwenden Sie nur die für die jeweilige Situation erforderliche Menge des Problemlösungsprozesses
  • ROI

    Ein globales Telekommunikationsunternehmen erreicht mit Hilfe der Troubleshooting Simulation das Vierfache seines Verbesserungsziels.

  • Workshop-Details

    Workshop Add-on

    Machen Sie das Beste aus Ihrer Investition in Kepner-Tregoe Training, indem Sie Ihren KT-Problemlösungs-Workshop um einen Tag Troubleshooting Simulation verlängern. Dies bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, die gerade erlernten Fähigkeiten in einer realistischen (und unterhaltsamen) Umgebung zu üben – was dazu beiträgt, die erlernten Fähigkeiten zu festigen.

    Auffrischungs- und Übungsveranstaltung

    Für alle, die vor zwei Wochen oder zwei Jahren an einem KT-Problemlösungs-Workshop teilgenommen haben: Nutzen Sie die KT Troubleshooting Simulation, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern und die gemeinsame Problemlösung zu üben.

  • Voraussetzungen

    Teilnahme an einem KT-Workshop, der Situationsanalyse und Problemanalyse umfasste (z.B. Problemlösung und Entscheidungsfindung, Root Cause Analysis, Problem Management, Analyse technischer Störungen usw.)

  • Referenzen

    "[Die Simulation ...] war eine phänomenale Ergänzung zu den im Kurs präsentierten Inhalten. Sie stärkt die Fähigkeiten und zeigt die Anwendung in der realen Welt."

    — Problem Manager bei einer großen US-Bank

     

    "Wir hatten kürzlich das Vergnügen, an einem Kepner-Tregoe-Robotersimulations-Workshop teilzunehmen, um unsere Fähigkeiten zur Fehlersuche zu verbessern. Die maßgeschneiderte Sitzung [Robotersimulation] war relevant und wertvoll und bot einen großartigen Rahmen für die Problemanalyse. Der sehr interaktive Workshop hat unser Team dazu gebracht, über den Tellerrand hinauszuschauen, unsere Normen in Frage zu stellen und unseren Geist für neue Konzepte zu öffnen. Die Energie war während der gesamten Sitzung großartig, das KT-Team war aufmerksam, einnehmend und integrativ. Die Robotersimulation ermöglichte die Analyse von Problemen in der realen Welt und der teaminterne Wettbewerb mit Preisen sorgte für eine spannende Atmosphäre! In unserer hektischen Welt der Dienstleistungserbringung war dieser halbtägige Workshop [Robotersimulation] von ausgezeichnetem Wert, hat viel Spaß gemacht und war äußerst lohnenswert. Die Zeit war auf jeden Fall gut investiert. "

    - Nadia Smith, Leiterin der Dienstleistungsabteilung - Sportstbet

     

    "Der Troubleshooting Simulation Workshop von KT ist eine fantastische Möglichkeit, um zu lernen, wie man Probleme unter sehr realistischen Bedingungen löst. Die Teams spüren den Zeitdruck und lernen schnell, wie wichtig Kommunikation und Dokumentation für einen reibungslosen, störungsfreien Schichtwechsel sind. Der Trainer merkte an, dass Piloten das Fliegen von Flugzeugen auch nicht durch das Lesen von Büchern lernen, sondern in Simulatoren üben. Das ist genau das, was simulationsgestütztes Training ist."

    - Werksleiter, Automobilzulieferer Tier 1

  • Broschüre

Kontaktformular

Kontaktieren Sie uns

für Anfragen, Details oder ein Angebot!