ger

Moderation von Analysen

Ihre Organisation kann schwierige Probleme lösen – wir zeigen Ihnen wie

Die Moderation durch Experten bietet eine unparteiische Anleitung, die Ihren Teams hilft, Krisen zu lösen, wenn die Emotionen hochkochen. Dadurch wird die Effizienz und Effektivität der Lösungsfindung erheblich gesteigert, während gleichzeitig die Unterstützung und das Engagement aller Beteiligten gewonnen wird.

Es wird nicht nur ein Problem gelöst, sondern Ihr Fehlerbehebungsteam erlangt auch Erfahrung mit einer neuen Methode, die es in zukünftigen kritischen Situationen anwenden kann.

Was ist Diagnostik?

KTs Ansatz

  • Verstehen

    Der Moderator führt zusammen mit Schlüsselpersonen eine historische Bestandsaufnahme des Problems durch. Auf dieser Ebene geht es darum, die Bereiche zu verstehen und zu definieren, die weitere Details, Diskussionen und Messungen erfordern, sowie die Beteiligten über die zu erwartenden Ergebnisse und die nächsten Schritte zu informieren.

  • Klären

    Um das Team auf die zu behandelnden Fragen und die zu leistende Arbeit auszurichten, werden alle Informationen, die zur Tatsachenfeststellung dienen, von der gesamten Gruppe geprüft, um alle mit dem Problem zusammenhängenden Fragen zu ermitteln, zu klären und zu priorisieren.

  • Daten sammeln

    Für jedes spezifische Problem leitet der Moderator die Gruppe an, Fakten zu sammeln, die das Problem beschreiben, und zu ermitteln, welche Informationen fehlen. Dies hilft den Beteiligten, sich darauf zu konzentrieren, wo sie suchen, mit wem sie sprechen und welche Fragen sie stellen sollen. Sobald die Beschreibung der grundlegenden Fakten ausreicht, leitet der Moderator die Gruppe an, Besonderheiten zu identifizieren, die für das Problem typisch sind. Auch hier helfen die Fakten zum Problem dabei, die Suche nach zusätzlichen Daten zu lenken. Mit diesen Informationen werden die Aufgaben zur Datenerfassung für die nächste Sitzung festgelegt.

  • Hypothesen entwickeln

    Die Untersuchung der Fakten über das Problem und der Besonderheiten, die für das Problem typisch sind, bietet ein höheres Maß an Klarheit und Konzentration, um Ablenkungen und falsche Fährten zu vermeiden. Durch den Vergleich der Daten über tatsächliche Ereignisse, die sich auf das Problem beziehen, kommen Ideen zum Vorschein, die möglicherweise verborgen sind, und erlauben es dem Team, mögliche Ursachen zu ermitteln.

  • Mögliche Ursachen bewerten

    Dies ist ein Logiktest, um unzutreffende Ursachen auszuschließen und die wahrscheinlichste Ursache zu bestimmen. Durch den Vergleich der Hypothesen mit den Fakten des Problems kann das Team Erkenntnisse darüber gewinnen, welche Ursachen einfach keinen Sinn ergeben und welche am besten zu den Fakten passt.

  • Ursache überprüfen und nächste Schritte

    Bis zu diesem Punkt bestanden die Schritte des Prozesses in der Datenerfassung und -analyse, wodurch die Kosten für die Lösung auf ein Minimum beschränkt wurden. Jetzt heißt es, in die Fabrikhalle oder ins Feld zu gehen, um entweder vorhandene Daten zu sammeln oder Maßnahmen zu ergreifen, um neue Daten zu erzeugen. Die Dokumentation aus der Testphase ist der Plan für diese Aktivitäten. Sobald das Problem gelöst ist, können die Ergebnisse den Beteiligten auch dazu dienen, künftige Wartungsarbeiten und Anpassungen zu überlegen.

Ergebnisse

Wir helfen Ihrem Team, eine klare Vorgehensweise zu finden, um Probleme zu lösen.

Wie bei den folgenden Beispielen werden wir Ihrem Unternehmen helfen, einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen und zu erhalten:

  • Ein großer Automobilhersteller verbesserte die Fähigkeiten seiner Führungskräfte, um wichtige Geschäftsziele zu erreichen.
  • Nach einer Fusion sparte ein weltweit tätiges Unternehmen $1,3 Millionen an Versicherungskosten im ersten Jahr und $300.000 in den folgenden 5 Jahren.
  • Ein Hersteller von Computerchips löste ein seit langem bestehendes Fehlerproblem und sparte dadurch jährlich $2,8 Millionen.

Wir sind Experten in:

Kontaktieren Sie uns

für Anfragen, Details oder ein Angebot!