ger

Christoph
Goldstern

Vice President of Innovation & Service Excellence, Global Services

Die wichtigsten Fakten

Christoph Goldenstern ist für die Innovationsstrategie von Kepner-Tregoe, Partnerschaften und das Produktentwicklungsteam verantwortlich. Darüber hinaus betreut er die Produkt- und Dienstleistungslinie Service Operations von KT zur Unterstützung von Technologiekunden und IT-Funktionen, die die Leistung ihrer Service- und Supportprozesse verbessern möchten.

Zuvor war er für die Entwicklung der Unternehmensstrategie, strategisches Marketing, Markenbildung und Partnerschaften verantwortlich und leitete ein globales Team von Beratern, das Kunden in einer Reihe von High-Tech-Branchen eine Reihe von Beratungs- und Kompetenzentwicklungsdiensten anbot, um ihnen bei der Erzielung strategischer und betrieblicher Verbesserungen zu helfen.

Christoph verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz im Leben. "Anstatt die Dinge isoliert zu betrachten, ist es mir wichtig, die verschiedenen Variablen einer Situation wirklich zu verstehen, wie sie zusammenwirken und wie sie sich gegenseitig beeinflussen."

Kunden wie Siemens und IBM sind dankbar für Christophs Perspektive und Strategiekompetenz. Für Siemens entwickelten und implementierten Christoph und sein Team eine Strategie, die die Qualität des technischen Supports drastisch verbesserte. Indem sie sowohl die Prozesse als auch die Mitarbeiter berücksichtigten, trug das Team dazu bei, die Kundenzufriedenheit von Siemens auf ein Allzeithoch zu steigern und den Rückstand an ungelösten Fällen um fast 70 Prozent zu verringern.

Bevor er zu KT kam, hat Christoph für eine Reihe von Business-to-Business-Kunden Geschäfts- und Marketingstrategien entwickelt. Er erwarb einen Diplom-Kaufmann an der Hochschule Bremen und war Austauschstudent an der University of North Carolina at Wilmington in den USA.

Wir sind Experten in:

Kontaktieren Sie uns

für Anfragen, Details oder ein Angebot!