Nutzung von Ausrüstungslieferanten zur Erhöhung der Betriebszeit

Die Betriebszeit der Anlagen ist ein Schlüsselfaktor für die Produktionsleistung Ihrer Fertigungsbetriebe. Jede Minute, in der Anlagen ausfallen, ist nicht nur eine verlorene Gelegenheit und Kapazität, sondern auch eine verlorene Rentabilität und Produktivität, da Ihre Mitarbeiter untätig auf Reparaturen warten. Da die Zuverlässigkeit der Anlagen so wichtig ist, müssen die Unternehmen alle ihnen zur Verfügung stehenden Ressourcen nutzen, um die Anlagen in einem betriebsbereiten Zustand zu halten. Glücklicherweise sind sie in diesem Bestreben nicht allein und können ein Netzwerk von Ausrüstungslieferanten nutzen, um die Betriebszeit zu erhöhen.

Die wenigsten Unternehmen stellen die von ihnen verwendeten Geräte selbst her, sondern kaufen sie von Ausrüstungslieferanten. Das oberste Ziel dieser Lieferanten ist es, ihre Kunden zufrieden zu stellen und eine hohe Produktivität zu erreichen, damit sie sich auch in Zukunft Folgeaufträge sichern können. Aus diesem Grund bieten die meisten Lieferanten eine Reihe von Dienstleistungen nach dem Verkauf an, um den Kunden zu helfen, den Wert und die Zufriedenheit mit ihren Produkten zu maximieren. Aus Unternehmenssicht kann die Inanspruchnahme von Lieferantendienstleistungen eine Reihe von Vorteilen mit sich bringen:

  • Erhöhte UnterstützungskapazitätDie meisten Fertigungsunternehmen haben nur begrenztes Personal, das für die Wartung der Produktionsanlagen zuständig ist. Durch den Einsatz von Zulieferern kann das interne Personal einen größeren Verantwortungsbereich übernehmen und ein Kontingent an Arbeitskräften einsetzen, um flexibel auf auftretende Probleme reagieren zu können.
  • Zugang zu spezialisiertem FachwissenModerne Fertigungsanlagen sind mehr als Motoren, Zugvorrichtungen und mechanische Teile. Bei den meisten handelt es sich um komplexe computergesteuerte Elektronik mit speziellen Betriebssystemen und komplexen Komponenten. Für die meisten internen Mitarbeiter ist es nicht praktikabel, sich ein ausreichendes Wissen anzueignen, um all die verschiedenen Ausrüstungen in einer Produktionsanlage selbstständig zu betreuen.
  • Skalierbarkeit zur Unterstützung verteilter InstallationenSelten befindet sich die gesamte Ausrüstung eines Unternehmens an einem einzigen Ort. Mit verteilten Einrichtungen und technologiegestützten Logistiknetzen ist es für viele Unternehmen schwierig, die geografische Ausdehnung der Anlagen zu unterstützen. Dienstleistungen von Zulieferern bieten die Möglichkeit, Größenvorteile zu nutzen, indem Experten geografisch verteilt werden, um mehrere Kunden zu unterstützen. Für mehrere Unternehmen ist es nicht praktikabel, die Abdeckung durch eigene Mitarbeiter zu replizieren.
  • Die Reaktionsfähigkeit des Produktteams bei technischen Korrekturen: Der vielleicht wertvollste Vorteil, den Unternehmen aus der Einbindung von Zulieferern für Support und Wartung ziehen, ist eine direkte Beziehung zu den Produktentwicklungsteams, wenn eine Produktkorrektur oder ein Software-Patch erforderlich ist. Wenn die Lieferanten direkt in den Support eingebunden sind, werden die Produktteams wahrscheinlich schneller auf Probleme reagieren, als wenn Ihr Unternehmen einfach nur ein Kunde wäre, der nicht ständig eingebunden ist.

Der Zugang zu technischen Ressourcen und die Vorteile der Skalierbarkeit können dazu beitragen, die Reichweite Ihrer internen Teams zu erweitern, um eine effektivere Überwachung Ihrer Ausrüstung, eine bessere Reaktionsfähigkeit bei Störungen und eine schnellere Lösung von Problemen zu gewährleisten, was zu einer schnelleren Wiederherstellung des Betriebs führt. Viele Anbieter sind nicht nur zur Stelle, wenn etwas kaputt geht, sondern bieten auch vorbeugende Wartungsdienste an, bei denen sie Ihre Systeme aus der Ferne auf Anzeichen für ein mögliches Problem überwachen und veraltete Teile präventiv austauschen oder Softwarekonfigurationen anpassen, um Ausfälle zu vermeiden.

Die Kombination aus präventiven und reaktionsschnellen Dienstleistungen von Ausrüstungslieferanten kann die Betriebszeit der Anlagen Ihres Unternehmens erheblich verbessern, was zu einer Steigerung der Produktivität und Rentabilität führt. Kepner-Tregoe ist seit über 60 Jahren Branchenführer im Bereich Problemlösung und betriebliche Exzellenz. Unsere Experten haben unzähligen Unternehmen geholfen, die Produktivität und Zuverlässigkeit ihrer Produktion durch eine Kombination aus Schulung, Beratung und bewährten Verfahren zu verbessern.

Blog Bild 1
Beim Lieferkettenmanagement geht es um Zusammenarbeit und Teamwork
Blog Bild 1
Wie Cloud-Dienste die Effizienz der Lieferkette steigern

Wir sind Experten in:

Kontaktieren Sie uns

für Anfragen, Details oder ein Angebot!