ger
Einzel- und Teameinsatz des Kepner-Tregoe-Verfahrens
Gold-Auszeichnung
PPG Coatings (Wuhu) Co, Ltd.

Erfolge des Pilotprogramms führen zu einer schnellen Integration der WT-Prozesse 

PPG, eines der wenigen globalen Chemieunternehmen, das in den 1980er Jahren erstmals in China investierte, hat fast 4.000 Mitarbeiter und 14 Produktionsstätten in ganz China. Im Rahmen eines Pilotprogramms wurden KT-Prozesse bei einem PPG-Team eingeführt, das nach Möglichkeiten suchte, die Qualitätsleistung und Kundenzufriedenheit im PPG Coatings-Werk in Wuhu zu verbessern. Nach anfänglicher Schulung, Anwendung und Coaching nahm das Team eine Reihe von vorrangigen Problemen in Angriff, die die Kundenzufriedenheit beeinträchtigten.

 

Sie bestätigten schnell, dass die KT-Problemanalyse die Lösung von Kundenproblemen beschleunigte und verbesserte, und begannen, die KT-Prozesse in den Arbeitsablauf zu integrieren. Seit 2016 wurde eine Reihe von Qualitätsproblemen mit dem verbesserten Arbeitsablauf bearbeitet, und zusätzliche Schulungen in Wuhu und in drei weiteren Werken haben den Einsatz von KT-Prozessen in China erweitert. Neben der verbesserten Zusammenarbeit und der schnelleren Problemlösung im Werk Wuhu werden der KT-Initiative auch Kosteneinsparungen und wertvolle neue Geschäfte mit zufriedenen Kunden zugeschrieben.

Silberne Auszeichnung
Mattel Malaysia Sdn Bhd

KT-Prozesse verbessern die OEE

Zu den weltweiten Spielzeugmarken von Mattel gehören Fisher Price, Barbie, Matchbox und viele andere bekannte Namen. Mattel Malaysia Sdn Bhd, das Hot Wheels-Spielzeug herstellt, hat KT eingesetzt, um die Ursachenanalyse (RCA) als Teil seines kontinuierlichen Verbesserungsprogramms zu verbessern, mit dem Ziel, die Produktion, gemessen an der Gesamtanlageneffizienz (OEE), zu verbessern. Ein Team aus den Bereichen Wartung, Automatisierung und Prozess lernte die KT-Prozesse für RCA durch Workshops, Anwendung und Coaching.

 

Das Team konzentrierte sich auf die Integration von KT RCA, indem es den Rahmen des rationalen Denkens nutzte, um die Probleme mit den Maschinen anzugehen, die den halbautomatischen Montageprozess durchführen. In den ersten neun Monaten hat sich die OEE verbessert und die durchschnittliche Stückzahl pro Maschine erhöht, was zu erheblichen Kosteneinsparungen führte. Die KT-Prozesse werden nun ausgeweitet, um die RCA in anderen Bereichen der Produktion zu verbessern.

Bronze-Auszeichnung
Truxedo, Inc.

Schnelle Problemlösung unterstützt Innovation

Truck Hero, Inc. ist ein Innovationsführer mit mehr als 12 führenden Marken auf dem US-amerikanischen Ersatzteilmarkt für leichte Nutzfahrzeuge und Jeep®-Zubehör. Truck Hero hat sich der kontinuierlichen Verbesserung verschrieben und setzt zur Erreichung dieses Ziels die Prozesse von Kepner-Tregoe ein.

Organisation Einsatz des Kepner-Tregoe-Prozesses
Gold-Auszeichnung
Microsoft - Kundendienst und Support

Microsoft hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen und Unternehmen dabei zu helfen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Ein Weg, wie das Microsoft-CSS-Team diese Mission verfolgt, ist die Einbettung von KT-Problemlösung und Entscheidungsfindung als zentrales Werkzeug für hochwertige, kundenorientierte Problemlösungen. Microsoft KT-Programmleiter auf der ganzen Welt unterrichten, coachen und verankern die KT-Problemlösungsprozesse, die dem Goldstandard entsprechen, in ihrem täglichen Umgang mit Microsoft-Kunden und bei der Bearbeitung ihrer Probleme und Fragen. Nach einem erfolgreichen Pilotprogramm in Bukarest wurde das Projekt auf Teams in Lissabon und Bangalore ausgeweitet und wird nun international auf alle CSS-Vollzeitmitarbeiter ausgeweitet.

Am Ende der Reise werden mehr als 7.000 CSS-Teammitglieder die KT-Prozess-Tools nutzen, um die Lösungszeit zu minimieren, die Kundenzufriedenheit zu maximieren und die Kundenorientierung auf ein neues Niveau zu heben. Vorläufige Ergebnisse nach dem Einsatz der PSDM-Tools zeigen Verbesserungen bei der Lösungszeit und der Kundenzufriedenheit sowie eine bessere Zusammenarbeit über Geschäftseinheiten, Rollen und Standorte hinweg. Die verbesserte Dokumentation, Kommunikation und Übergabe wird mit der Integration von KT in die automatisierten Systeme von CSS fortgesetzt.

Silberne Auszeichnung
Celgene Phoenix

Verbesserung der Ursachenanalyse bei komplexen Ermittlungen

Celgene ist ein globales biopharmazeutisches Unternehmen, das sich dafür einsetzt, das Leben von Patienten weltweit zu verbessern. Die Produktionsstätte von Celgene in Phoenix, AZ, wandte sich an Kepner-Tregoe, um ein neues Tool zur Ursachenanalyse für den Einsatz bei komplexen Produktions- und Laboruntersuchungen einzuführen. Bei den Untersuchungen, die von den Mitgliedern der Pilotgruppe durchgeführt wurden, konnte Celgene Phoenix schnell einen schnelleren Abschluss der Untersuchungsprotokolle, einen verstärkten Einsatz von funktionsübergreifenden Untersuchungsteams und eine höhere Abschlussquote feststellen.

 

Um die WT-Prozesse vollständig in die Qualitätskultur zu integrieren, wurde das WT-Programm erweitert. Dieses KT-Integrationsprojekt umfasste die Schulung eines Viertels des Personals des Standorts und die vollständige Übernahme der KT-Situationsbeurteilung und -Problemanalyse zur Verwendung im Untersuchungsprozess der Einrichtung. Obwohl KT anfangs zur Verbesserung der Ursachenanalyse eingesetzt wurde, hat Celgene den Einsatz von KT-Methoden auf viele GMP-Prozesse und auf verschiedene Anforderungen wie Kapitalprojektanfragen und Projektplanung ausgeweitet.

Bronze-Auszeichnung
Yanfeng Fahrzeug-Innenausstattung

Einsatz des KT-Prozesses als primäres Instrument zur kontinuierlichen Verbesserung

Yanfeng Automotive Interiors (YFAI) ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Design, Entwicklung und Herstellung von Kfz-Innenraumsystemen und -komponenten. KT ist ein primäres Instrument zur kontinuierlichen Verbesserung, das für die Problemlösung und Entscheidungsfindung bei YFAI unerlässlich ist. In seinen Werken montiert das Unternehmen Innenraumprodukte, von denen viele eine komplexe Wertschöpfungskette aufweisen.

 

Da KT bei YFAI vollständig integriert ist, können die Teams bei Problemen schnell zusammenarbeiten, dokumentieren und komplexe Probleme mithilfe eines gemeinsamen KT-Prozesses lösen. Bei YFAI hat die schnelle und dauerhafte Lösung von Problemen mithilfe des KT-Prozesses einen hohen und dauerhaften Wert. Er ist vollständig in die Organisation eingebettet und wird durch Schulungen, Coaching, Anerkennung und die Integration von Lösungen in Best Practices zur Verwendung bei zukünftigen Produkteinführungen unterstützt.

Kontaktiere uns

Für Anfragen, Details oder ein Angebot!