ger

Step Change Improvements - Das fehlende Stück in Ihrer Strategie zur Betriebsverbesserung

Jeder weiß, dass die kontinuierliche Verbesserung ein notwendiger Bestandteil der Optimierung von Fertigungsprozessen ist und dass von Zeit zu Zeit ein umfassendes Re-Engineering von Prozessen erforderlich ist. Manchmal reichen jedoch schrittweise Verbesserungen nicht aus, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, aber die Herausforderung/Gelegenheit ist nicht groß genug für ein umfassendes Re-Engineering. In diesem Fall sind grundlegende Verbesserungen erforderlich, damit Ihre Abläufe das Niveau erreichen, das Ihr Unternehmen erwartet. So wie eine Einheitsgröße nicht für alle Kleidungsstücke geeignet ist, braucht eine wirksame Strategie zur Betriebsverbesserung auch einige kleine, mittlere und große Optionen!

Klein - Kontinuierliche Verbesserung

Während die kontinuierliche Verbesserung ursprünglich ein übergreifendes Konzept war, hat sie sich mit modernen Konzepten wie Agile weiterentwickelt und steht nun für kleine, inkrementelle Änderungen an Abläufen, die eher einem kontinuierlichen Verbesserungszyklus entsprechen. Viele häufige Änderungen werden vorgenommen, damit das Unternehmen den Wert von Verbesserungen schnell erkennen kann. Die erhöhte Liefergeschwindigkeit macht es erforderlich, dass der Umfang dieser Änderungen einfach gehalten wird und das Risikoprofil so gering wie möglich ist.

Groß - Re-engineering

Verbesserungsprojekte mit großer Wirkung können transformative (und potenziell disruptive) Veränderungen erfordern. Re-Engineering-Methoden bieten einen strukturierten Ansatz für die Umsetzung umfangreicher Änderungen und die effektive Umstellung der Abläufe auf einen neuen Zustand. Diese großen Projekte können sowohl kostspielig als auch zeitaufwändig sein - das bedeutet, dass Unternehmen von der Investitionsrentabilität überzeugt sein müssen, bevor sie sich auf den Aufwand einlassen und loslegen.

Mittel - Step-Change Verbesserungen

Viele der im Rahmen von Lean- und 6-Sigma-Analysen ermittelten Verbesserungsmöglichkeiten passen nicht gut in die Modelle der kontinuierlichen Verbesserung und des Re-Engineering. Es wird etwas in der Mitte benötigt. Sie verfeinern nicht nur, was bereits vorhanden ist, und Sie überarbeiten nicht den gesamten Prozess - schrittweise Verbesserungen können Dinge wie die Neukonfiguration eines Arbeitsablaufs, den Austausch einiger Teile oder die Implementierung neuer Funktionen beinhalten. Dies erfordert eine sorgfältige Planung, um die bestehenden Systeme und Prozesse zu verbessern.

Komplementäre Methoden zur Steigerung der Spitzenleistung

Die meisten Unternehmen haben heute irgendeine Art von kontinuierlicher Verbesserung und Re-Engineering-Praktiken eingeführt, aber viele verpassen die mittelgroßen Möglichkeiten der Verbesserungen, die irgendwo dazwischen liegen. Eine Schritt-für-Schritt-Verbesserungsmethodik könnte das fehlende Stück zur Vervollständigung Ihrer Strategie zur Betriebsverbesserung sein. Es besteht kein Grund, die heute eingesetzten Methoden und Verfahren zu verwerfen - sie sind nach wie vor notwendig. Wenn Sie jedoch ein weiteres Werkzeug zu Ihrem Verbesserungsinstrumentarium hinzufügen, sind Sie besser gerüstet, um das richtige Werkzeug für die jeweilige Aufgabe auszuwählen. Kepner-Tregoe hat eine dreiphasige Interventionsmethode für schrittweise Veränderungen entwickelt, die Unternehmen bei der Diagnose, Umsetzung und Aufrechterhaltung von schrittweisen Verbesserungen in ihrem Umfeld unterstützt. Eine Strategie, die sich ergänzende Methoden zunutze macht, ist der Schlüssel zur Erzielung von Spitzenleistungen in Ihrem Fertigungsbetrieb.

Über Kepner-Tregoe

Seit mehr als sechs Jahrzehnten unterstützt Kepner-Tregoe Organisationen durch einen bewährten, strukturierten Ansatz zur Problemlösung. Als führendes Unternehmen im Bereich Problemlösung hat KT Tausenden von Unternehmen geholfen, Millionen von Problemen durch eine effektivere Ursachenanalyse und Entscheidungsfindung zu lösen. Durch unsere einzigartige Mischung aus Schulung und Beratung weisen unsere Kunden eine verbesserte Effizienz, höhere Qualität und größere Kundenzufriedenheit bei gleichzeitiger Kostensenkung nach. Die erfahrungsbasierten Lernmethoden von KT, die Tools wie Simulationen und Mentoring von aktiven Teams integrieren, haben zu unzähligen Erfolgsgeschichten für Unternehmen wie das Ihre geführt.

Ähnliche Artikel

Blog Bild 1
"Jeder hat einen Plan: bis er ins Gesicht geschlagen wird." - Mike Tyson
Blog Bild 1
10 alltägliche Anwendungen für Problemlösungsfähigkeiten
Blog Bild 1
3 Problemlösungsstrategien für den Betrieb
Blog Bild 1
5 Fakten zur Problemlösung, die Ihren Service Desk verbessern werden

Wir sind Experten in:

Kontaktieren Sie uns

für Anfragen, Details oder ein Angebot!