ger

Warum schlechte Problemlösungskompetenz Ihrem Unternehmen schadet

Haben Sie als Unternehmensleiter das Gefühl, dass Ihre Mitarbeiter die meiste Zeit damit verbringen, "Feuer zu bekämpfen", und dass Sie zu viel Zeit damit verbringen, Eskalationen zu managen? Wenn ja, dann schaden schlechte Problemlösungskompetenzen Ihrem Unternehmen. Sie stellen talentierte und fähige Mitarbeiter ein und bezahlen sie gut. Aber sind Sie in der Lage, ihr volles Potenzial auszuschöpfen und es in Geschäftswert umzusetzen? Wenn Ihre Mitarbeiter im Feuerlöschmodus sind, dann sind Sie es wahrscheinlich nicht.

Die Auswirkungen einer weiterhin schlechten Problemlösungskompetenz können für Ihr Unternehmen verheerend sein. Schlechte Problemlösungen können sich in Ihrem Unternehmen als betriebliche Ineffizienzen zeigen - Materialverschwendung, uneinheitliche Produktionsleistung und verlängerte Produktionszykluszeiten. Dies sind Symptome, die relativ leicht zu erkennen sind und deren potenzielle Auswirkungen auf die Rentabilität Ihres Unternehmens messbar sind. Unzureichende Problemlösungsfähigkeiten können sich auch in Problemen mit der Produktqualität, Mängeln, Nacharbeit und der Nichteinhaltung von Konstruktionsspezifikationen äußern. Wenn sich die Probleme in Ihren Produkten zeigen, werden sie nicht nur zu einem Problem für Ihr Unternehmen, sondern auch für Ihre Kunden. Manchmal zeigen sich schlechte Problemlösungsfähigkeiten auf weniger greifbare Weise, z. B. durch verpasste Marktchancen, langsame Markteinführung, Unzufriedenheit der Kunden, Probleme mit der Einhaltung von Vorschriften und sinkende Mitarbeitermoral. Dies sind die verpassten Chancen.

Es gibt einen Unterschied zwischen der Bewältigung von Zwischenfällen (Brandbekämpfung) und der Lösung von Problemen (Prävention). Wenn Ihre Mitarbeiter ihre Zeit und Energie damit verbringen, einfach nur zu reagieren, dann können sie diese Zeit nicht damit verbringen, die zugrunde liegenden Probleme zu analysieren und zu lösen, die Ihr Unternehmen verbessern können. Nicht alle Probleme sind schlecht - es sind die kreativen Lösungen für Probleme im Betrieb und/oder auf dem Markt, die zu jeder Innovation und wichtigen Entwicklung in der Geschichte der Menschheit geführt haben. Die Herausforderung besteht darin, Ihr Team dazu zu bringen, sich auf die Lösung der richtigen Probleme zu konzentrieren, die Ihrem Unternehmen zum Erfolg verhelfen können - sei es die Entwicklung eines neuen Produkts, die Expansion auf neue Märkte, die Verbesserung der betrieblichen Effizienz oder die Steigerung der Produktqualität. Eine strukturierte Problemlösungsmethodik und Mitarbeiter, die in der Anwendung von Problemlösungsfähigkeiten geübt sind, können Ihnen helfen, den Kreislauf der Reaktivität zu durchbrechen und sich auf die Wertschöpfung zu konzentrieren.

Als Führungskraft in einem Unternehmen sind Problemlösungsfähigkeiten auch für Sie wichtig. Eskalationen und die Reaktion auf häufige Zwischenfälle in Ihrem Unternehmen lenken Sie davon ab, Ihre Zeit und Aufmerksamkeit darauf zu verwenden, das Geschäftsumfeld zu untersuchen und einen Kurs für den künftigen Erfolg zu finden und festzulegen. Je mehr Zeit Sie damit verbringen, sich auf die Probleme zu konzentrieren, die gestern entstanden sind, desto weniger Zeit werden Sie haben, das Unternehmen dorthin zu führen, wo es morgen sein soll.

Seit über 50 Jahren hilft Kepner-Tregoe Unternehmen und Geschäftsführern wie Ihnen bei der Implementierung strukturierter Problemlösungsprozesse und -fähigkeiten, um den Kreislauf der Reaktionsfähigkeit zu durchbrechen und Ihr Unternehmen in Schwung zu bringen, damit Sie sich auf die nächste große Herausforderung oder Chance konzentrieren können. Als Ihr vertrauenswürdiger Problemlösungsberater hat KTs einzigartiger Beratungs- und Schulungsansatz in Kombination mit unseren bewährten Problemlösungsprozessen Unternehmen aus allen Branchen geholfen, ihre Ziele zu erreichen.

Blog Bild 1
Qualität in modernen Unternehmen: Wahrnehmung vs. Leistung
Blog Bild 1
Wie lässt sich Qualität als integrierter Ansatz fördern?
Blog Bild 1
Simulation und Muskelgedächtnis - eines der am wenigsten genutzten Werkzeuge im Geschäftsleben.
Blog Bild 1
Wie kritisches Denken die Qualität der Ergebnisse in Unternehmen fördert

Wir sind Experten in:

Kontaktieren Sie uns

für Anfragen, Details oder ein Angebot!