Schneller - wir müssen das reparieren!

Schnelles Handeln, um die Brände zu löschen

In einem früheren Beitrag schrieb ich über die Notwendigkeit, sich neu zu gruppieren und eine Situation genau zu untersuchen, um Klarheit darüber zu gewinnen, was passiert und wo wir ansetzen müssen, um eine problematische Situation zu lösen. Natürlich gibt es Zeiten, in denen dringende Maßnahmen erforderlich sind, wir haben einfach nicht den Luxus der Zeit, und selbst eine dreißigminütige Verzögerung ist zu kostspielig für das Unternehmen.

Wenn Ihr Unternehmen aufgrund eines kritischen Vorfalls $50K pro Minute verliert, dann müssen Sie handeln, und zwar schnell. Das Management der Auswirkungen ist der entscheidende Faktor in IT-Umgebungen und erfordert klares Denken und effektives Handeln. Wenn es in einem Gebäude brennt, ruft die Feuerwehr nicht einfach ein Team zusammen, um ihre Maßnahmen zu planen. Eine Reihe von gut organisierten Maßnahmen, die immer wieder geprobt wurden, werden schnell ergriffen. Weil das Team vorbereitet ist und auf "Autopilot" läuft, werden die Dinge richtig gehandhabt.

Ein Ansatz, der nur auf einzelne Punkte abzielt, wird nicht funktionieren

Wenn etwas Großes schief läuft und das Unternehmen darauf angewiesen ist, dass Sie es wieder in Ordnung bringen, brauchen Sie das orchestrierte Vorgehen einer Feuerwehr. Doch allzu oft rennen die Menschen in verschiedene Richtungen, um zu versuchen, die Dinge in Ordnung zu bringen. Mit etwas Glück funktioniert eine dieser Maßnahmen, aber die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass jede dieser "Lösungen" für sich genommen nicht erfolgreich ist. Im schlimmsten Fall können Sie das Problem sogar noch verschlimmern, so dass es noch schlimmer und schwieriger zu lösen ist. Je länger ein Vorfall andauert und je mehr Versuche zur Behebung unternommen werden, desto weiter ist man davon entfernt, zu verstehen, was passiert ist.

Richtiges Denken unter Druck

Ein Gefühl der Dringlichkeit kann kontraproduktiv sein, wenn das richtige Denken unter Druck nicht in der Unternehmenskultur verankert ist. Sich die Zeit zu nehmen, die Situation richtig einzuschätzen, ist nicht dazu gedacht, das Geschäft zu verlangsamen; der Schlüssel ist, eine strukturierte Problemlösung so schnell wie möglich zu ermöglichen, wenn Probleme auftreten, indem das Gehirn trainiert wird, effizient zu denken und Erfahrungen zu nutzen

Beschleunigen Sie den Prozess durch die Verwendung von Prozess

In der IT-Branche arbeiten kluge Leute. Sie können die Situation einschätzen und mit ähnlichen Ereignissen vergleichen, die sie in der Vergangenheit erlebt haben, und dabei mögliche Lösungen in Betracht ziehen und wieder verwerfen. Aber sie brauchen Werkzeuge, um diesen Prozess zu unterstützen und zu beschleunigen und um schnell eine Teilmenge von machbaren Lösungen für eine Krisensituation zu identifizieren.

Menschen, die in Notfalldiensten arbeiten - sei es bei der Feuerwehr oder im IT-Support -, benötigen eine Reihe von Standardkontrollen, um die Fakten zu erfassen, eine schnelle Bestandsaufnahme einer Situation zu machen und - scheinbar ohne nachzudenken - die richtige Vorgehensweise zu wählen. In Wirklichkeit denken sie bewusst, gleichen die Situation mit früheren Szenarien ab, stellen Unterschiede fest, erwägen die getroffenen Maßnahmen und wägen den Wert dieser Maßnahmen in der aktuellen Krise ab. Auf diese Weise können sie ihre Erfahrungen effektiv nutzen, indem sie sie mit den aktuellen Fakten abgleichen, anstatt sofort zu handeln. (oops sorry, Patient gestorben, aber mein Prozess hat funktioniert)

Ein kühler Kopf in einer Krise

Die Fähigkeit, in einer Krise einen kühlen Kopf zu bewahren, kann eine natürliche Persönlichkeitseigenschaft sein (Natur) oder sie kann kultiviert werden (Pflege), indem erfolgreiche Problemlösungsstrategien in einem Umfeld entwickelt werden, das ihre Anwendung fördert und belohnt. Die Schaffung einer Kultur, die einen klar denkenden Ansatz für Notfallmaßnahmen unterstützt, hilft IT-Teams, in einer Krise erfolgreich zu sein und zu gedeihen.

Verwandte Blogs

Blog Bild 1
Brandbekämpfung oder Führungsaufgaben: Wie verbringen Sie Ihre Tage?
Blog Bild 1
Proaktive Problemlösung und Schaffung von Nicht-Ereignissen
Blog Bild 1
Abbildung des Weges der Support-Organisationen zum proaktiven Problemmanagement

Wir sind Experten in:

Kontaktieren Sie uns

für Anfragen, Details oder ein Angebot!