Wenn Ausbildung die Antwort ist, was ist dann die Frage? Teil VI: Ergebnisse: Hat die Ausbildung die Frage beantwortet?

In der Regel werden Schulungen angeboten, weil wir der Meinung sind, dass den Mitarbeitern die Kenntnisse und Fähigkeiten fehlen, um die von uns gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Wenn wir andere, bessere Ergebnisse wollen, müssen wir die Menschen dazu bringen, Dinge anders zu machen. Wir brauchen Menschen, die ihr Verhalten ändern. In dieser Blogserie haben wir die vier Grundelemente entscheidend für den Erfolg des Schulungsprogramms: Strukturierung der Ausbildung im Voraus, Integration neuer Fähigkeiten in die Arbeitsabläufe Coaching und Festlegung von Erwartungen für die Anwendung neuer Fähigkeiten.

Wenn Sie die Bereitschaft Ihrer Organisation zur Implementierung von Schulungen als Teil einer Change-Management-Lösung bewertet und Möglichkeiten zur Anpassung der vier Elemente identifiziert haben, haben Sie möglicherweise mehr Lücken festgestellt, als Sie Ressourcen haben, um diese kurzfristig zu schließen. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie die folgenden Kriterien zur Priorisierung der Verbesserungen heranziehen: Kosten der Lösung, einfache Implementierung, Zeit für die Implementierung, Übereinstimmung mit der Unternehmensstrategie und Übereinstimmung mit der Unternehmenskultur.

Wir arbeiten mit unseren Kunden zusammen, um die Ziele, die sie zu erreichen hoffen, klar zu definieren und die vier Prinzipien anzuwenden, um den Erfolg des Programms zu gewährleisten. Wir helfen ihnen dabei, mehr als nur Schulungen durchzuführen - sie folgen einem vierstufigen Programm, das Schulungen anbietet und die Anwendung der neuen Fähigkeiten unterstützt, um bestimmte organisatorische Ergebnisse zu erzielen. Auf diese Weise sind sie in der Lage, die Vorteile der Schulung auch lange nach Abschluss unserer Workshops zu nutzen.

Beispiele

Telekommunikationsunternehmen

Bei einem Unternehmen für Telekommunikation und drahtlose Geräte verringerte sich die Zeit für die Lösung von Fällen um bis zu 39%, während gleichzeitig durch das Wachstum die Anzahl der Fälle erheblich anstieg - in einigen Fällen um 125%. Die Fälle mit unklarer, unvollständiger Dokumentation gingen von 75% auf 23% zurück. Schließlich stieg die Kundenzufriedenheit um 23 Punkte.

Pharmazeutischer Hersteller

Ein Pharmaunternehmen verringerte die durchschnittliche Zeit für den Abschluss von Untersuchungen von über 30 Tagen auf weniger als 20 Tage, verringerte den Aufwand für die Überprüfung und Genehmigung von Untersuchungen und steigerte die Genehmigungsrate beim ersten Durchlauf erheblich. Der Director of Operations stellte fest: "Die Zeit, die ich für die Überprüfung und Genehmigung einer Untersuchung benötige, ist von zwei Stunden auf fünfzehn Minuten gesunken." Vor allem aber konnten sie die FDA-Auditoren davon überzeugen, dass der neue Untersuchungsansatz ausreicht, um die Produktintegrität zu gewährleisten.

Organisation für Gesundheitsdienstleistungen

Bei einer Krankenhausgruppe wird die systematische, taktische und strategische Umsetzung der rationalen Denkprozesse von KT unter der Leitung der Geschäftsleitung für Einsparungen von mehr als $32 Millionen im ersten vollen Jahr nach der Projektumsetzung verantwortlich gemacht. Die Akzeptanz und Anwendung eines gemeinsamen, systematischen Satzes von rationalen Denkprozessen wird als unabdingbar für den Erfolg der Transformation angesehen.

Hersteller von Computerchips/Elektronik

Mit dem neuen Ansatz zur Fehlerbehebung schloss ein Hersteller von Computerchips/Elektronik innerhalb eines Monats 21 Vorfälle mit 88% behobenen Problemen und geschätzten Einsparungen von über $2.000.000 ab. Darüber hinaus wurden die Ergebnisse schneller gemessen und gemeldet, und die Geschäftsleitung erkannte Mitarbeiter und Teams für die erzielten Ergebnisse an.

Der hier beschriebene Ansatz kann für jedes Ausbildungsprogramm verwendet werden. Fragen zur Verwendung dieses Modells zur Strukturierung von Schulungsprogrammen sind willkommen.

Verwandte Blogs

Blog Bild 1
Wenn Ausbildung die Antwort ist, was ist dann die Frage? Teil V: Neue Fertigkeiten in die Leistung integrieren
Blog Bild 1
Wenn Ausbildung die Antwort ist, was ist dann die Frage? Teil IV: Coaching am Arbeitsplatz anbieten
Blog Bild 1
Wenn Ausbildung die Antwort ist, was ist dann die Frage? Teil III: Neue Fertigkeiten integrieren
Blog Bild 1
Wenn Ausbildung die Antwort ist, was ist dann die Frage? Teil II: Strukturierung der Ausbildung

Wir sind Experten in:

Kontaktieren Sie uns

für Anfragen, Details oder ein Angebot!