ger

Wer nutzt Problem Solving und warum sollten auch Sie es tun?

Problemlösungsfähigkeiten sind ein wesentlicher Bestandteil des kontinuierlichen Verbesserungs- und Lernprozesses, der es dem Menschen ermöglicht, zu überleben und sich weiterzuentwickeln. Indem wir auf Signale aus unserem Umfeld reagieren, sie analysieren und eine situationsgerechte Reaktion entwickeln, können wir nicht nur unmittelbare Ergebnisse beeinflussen, sondern auch die Wahrscheinlichkeit künftiger Ereignisse verändern. Wie gut verstehen Sie die Probleme und Chancen in Ihrem Umfeld und verfügen Sie über die richtigen Fähigkeiten und Techniken, um darauf zu reagieren?

Problemlösungstechniken kommen in allen Berufen, Branchen und Regionen zum Einsatz, wenn wir versuchen, unser Leben zu bereichern und auf die Welt um uns herum zu reagieren. Landwirte wenden erfahrungsbasierte Problemlösungstechniken an, um herauszufinden, welche Pflanzen angebaut werden sollen, wie man sie pflegt und wie man den Gewinn auf dem Markt maximieren kann. Hersteller wenden Problemlösungen in Form von Lean- und TQM-Methoden an, um die Effizienz ihrer Lieferketten und Produktionslinien zu optimieren und die Produktqualität sicherzustellen. Ärzte und Krankenschwestern wenden streng geregelte Problemlösungstechniken an, um Krankheiten und Verletzungen zu diagnostizieren und zu behandeln. Intuitives Problemlösen ist das Herzstück jeder Erfindung, die je gemacht wurde, und jedes Geschäftsvorhabens, das je unternommen wurde. Außerhalb des Arbeitsplatzes wenden Eltern täglich Problemlösungsmethoden an, um die Herausforderungen der Kindererziehung zu bewältigen.

Obwohl spezifische Problemlösungsmethoden in ihrem Strukturierungsgrad und ihrer Formalität variieren können, haben sie alle ein gemeinsames Ziel - ein günstigeres Ergebnis zu erzielen, als es durch Nichtstun erreicht würde. Die Entwicklung und Verfeinerung von Problemlösungsfähigkeiten sowohl bei Einzelpersonen als auch bei Organisationen verbessert deren Fähigkeit, auf immer schwierigere Herausforderungen in ihrem Umfeld zu reagieren. Erfolgreiches Problemlösen ist der Schlüssel zur Entwicklung und zum Überleben in der Geschäftswelt.

Unternehmen stellen Mitarbeiter ein und beschaffen Ressourcen, um das Problem der Kapazität zu lösen. Manager definieren betriebliche Prozesse, um das Problem der Koordination und Wiederholbarkeit zu lösen. Kunden kaufen Produkte und Dienstleistungen, um einen unerfüllten Bedarf zu decken. Je besser wir unsere individuelle Rolle im Problemlösungsprozess verstehen, desto besser werden wir in der Lage sein, unser Umfeld zu verstehen und uns dort zu behaupten. Die Entwicklung von Problemlösungskompetenzen bei Ihren Mitarbeitern und die Einführung strukturierter Problemlösungsprozesse können Ihrem Unternehmen dabei helfen, die Probleme und Möglichkeiten, die in Ihrem einzigartigen Umfeld bestehen, besser zu erkennen, Probleme zu diagnostizieren, Optionen zu analysieren und die am besten geeigneten Maßnahmen zur Leistungssteigerung auszuwählen.

Die Problemlösungsmethoden und -schulungen von Kepner-Tregoe helfen Unternehmen und Einzelpersonen seit 1953 bei der Verbesserung ihrer Problemlösungsfähigkeiten und -prozesse und haben sich dabei als sehr erfolgreich erwiesen. Wir wissen, dass jedes Unternehmen anders ist, und aufgrund unserer Erfahrung können wir Ihnen helfen, die richtigen Problemlösungswerkzeuge, -prozesse und -fähigkeiten für Ihre individuellen Bedürfnisse zu identifizieren und zu implementieren.

Blog Bild 1
10 alltägliche Anwendungen für Problemlösungsfähigkeiten
Blog Bild 1
10 Kurztipps zur Problemlösung
Blog Bild 1
3 wichtige Fragen zur Problemlösung
Blog Bild 1
3 Problemlösungsstrategien für die IT

Kontaktiere uns

Für Anfragen, Details oder ein Angebot!