Ruhig bleiben unter Druck - 3 Dinge, die man tun kann

Größere Zwischenfälle können sehr stressig sein, egal ob Sie eine Führungskraft sind, die sich um die Wahrnehmung von Kunden und Aktionären kümmert, oder technisches Personal, das versucht, die Details zu klären und herauszufinden, wie der Betrieb wieder normalisiert werden kann. Wenn Sie sich in einer solchen Situation befinden, finden Sie hier 3 Tipps von Experten, die Ihnen helfen, unter Druck ruhig zu bleiben

Erfolg visualisieren

Im Laufe der Jahre gab es zahllose Studien über die Kraft des positiven Denkens, die Ihnen hilft, Widrigkeiten zu überwinden und in schwierigen Situationen Motivation und Energie zu bewahren. Das ist zwar alles schön und gut, aber in einer Krisensituation sollten Sie wahrscheinlich nicht über Verhaltenspsychologie nachdenken und Motivationsredner zitieren. Wenn Sie unter großem Druck stehen, ist Konzentration der Schlüssel. Indem Sie sich den Erfolg vor Augen führen, erklären Sie sich selbst das Ziel, das Sie erreichen wollen (sei es, dass die Benutzer Entwarnung geben oder dass ein Kunde Ihnen die Hand schüttelt und sagt: "Sieht aus, als hätten Sie die Situation im Griff").

Wenn Sie einen Bezugspunkt für den Erfolg haben, können Sie unnötige Ablenkungen ausblenden, Informationen filtern und in den richtigen Kontext setzen und einschätzen, wann Sie sich in die richtige Richtung bewegen und wann Sie vom Kurs abdriften. Wie können Sie ohne ein geistiges Bild davon, wie Erfolg aussieht, wissen, wann Sie ihn erreicht haben? Werden Sie wissen, ob Sie ausreichende Fortschritte machen? Werden Sie in der Lage sein, zu erkennen, wenn sich die Situation plötzlich verschlechtert? Erklären Sie Ihre Absicht (vor sich selbst), und Sie werden mit größerer Wahrscheinlichkeit erfolgreich sein, sowohl als Einzelner als auch in der Führung anderer.

Aufschlüsseln

Selbst die komplexesten Probleme lassen sich in einfache, überschaubare Teile zerlegen. Sie haben schon einmal gehört, dass "eine Reise von 1.000 Meilen mit einem einzigen Schritt beginnt", aber die Weisheit dieser Aussage besteht nicht nur darin, sich in Bewegung zu setzen, sondern auch darin, dass Sie, was auch immer Ihr Ziel sein mag, nur einen Schritt nach dem anderen machen können. Bei einem größeren Zwischenfall ist der Weg, den Sie einschlagen müssen, um zum Erfolg zu kommen, vielleicht nicht klar erkennbar, und er kann einige Wendungen haben, die Sie nicht erwarten. Aber wenn Sie ihn in einfache Schritte unterteilen, können Sie diese nacheinander ausführen und sich dem Ziel nähern.

Um es noch einmal praktisch auszudrücken: Große Vorfälle bestehen aus einer Reihe von Ereignissen, Situationen, Umgebungen und Handlungen, die in einer Reihe von Ursache-Wirkungs-Beziehungen aneinandergereiht sind. Wenn Sie die Vorfälle aufschlüsseln, werden Sie Erkenntnisse gewinnen, die Ihnen helfen zu verstehen, wie und warum der Vorfall aufgetreten ist, und herauszufinden, was getan werden muss, um das Problem zu beheben und zu verhindern, dass es sich wiederholt. Die Schritte zum Verständnis und die Schritte zum Handeln bilden Ihren Weg zum Erfolg.

Einen Plan machen

Es ist sehr selten, dass ein größerer Vorfall oder eine Krisensituation im Unternehmen nur eine Person betrifft. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Sie einen Aktionsplan haben (auch wenn Sie ihn nur im Kopf haben), der die von Ihnen ermittelten Problemlösungsschritte enthält und zeigen kann, wie der Erfolg erreicht werden kann. Ganz gleich, ob es Ihre Aufgabe ist, anderen Vertrauen einzuflößen oder die Teile Ihres Betriebs wieder zusammenzufügen, ein Plan gibt Ihnen einen Hinweis darauf, wo Sie stehen und was als nächstes kommt. Ohne einen Plan werden Sie immer wieder feststellen, dass Ihre Gedanken und/oder Aktivitäten abschweifen und Sie nicht wissen, ob Sie sich Ihrem Ziel nähern oder davon entfernen. Dies kann zu Frustration, Produktivitätsverlust und möglicherweise zu Maßnahmen führen, die die Situation noch verschlimmern.

Die Teilnahme an Großereignissen kann hart sein. Ihr Wissen, Ihre Erfahrung und Ihre Fähigkeiten werden auf die Probe gestellt. Das Wichtigste ist, unter Druck ruhig zu bleiben - stellen Sie sich den Erfolg vor, zerlegen Sie ihn in überschaubare Teile und machen Sie einen Plan, um Schritt für Schritt dorthin zu gelangen.

Blog Bild 1
10 Kurztipps zur Problemlösung
Blog Bild 1
10 alltägliche Anwendungen für Problemlösungsfähigkeiten
Blog Bild 1
3 Wege, wie bessere Problemlösungsfähigkeiten Ihnen zu Ihrem Traumjob verhelfen können
Blog Bild 1
5 Anzeichen dafür, dass Sie in Problemlösungsschulungen für IT investieren sollten

Wir sind Experten in:

Kontaktieren Sie uns

für Anfragen, Details oder ein Angebot!