ger

Workshop Cancelation Policy

Für Workshops, die in den Vereinigten Staaten und Kanada stattfinden:

Bei Stornierungen oder Terminverschiebungen, die weniger als 5 Arbeitstage vor Beginn des Programms eingehen, wird eine Stornierungsgebühr von $500,00 erhoben. Wenn Sie uns nicht im Voraus mitteilen, dass Sie nicht teilnehmen können, werden Ihnen die vollen Kosten in Rechnung gestellt.

KT ist nicht für die Erstattung nicht erstattungsfähiger Flugtickets verantwortlich, wenn ein Workshop aufgrund unvermeidlicher Umstände abgesagt wird. Bitte überprüfen Sie den Status Ihres Workshops, bevor Sie Reisevorbereitungen treffen.

Falls ein Workshop wegen zu geringer Teilnehmerzahl abgesagt werden muss, werden alle Gebühren und Kautionen in voller Höhe zurückerstattet oder können auf einen anderen Workshop innerhalb von 12 Monaten übertragen werden.

KT unternimmt alle Anstrengungen, um den Workshop-Zeitplan für die Sitzung zehn (10) Werktage vor dem Datum der Sitzung zu bestätigen. Falls sich zwei (2) Wochen vor dem Termin der Sitzung nicht die Mindestanzahl an Teilnehmern für die Sitzung angemeldet hat, hat KT das Recht, eine solche Sitzung zu stornieren, ohne gegenüber [Kunde] für entstandene Reisekosten oder anderweitig zu haften. KT empfiehlt dem [Kunden] dringend, entweder alle Reisevorbereitungen im Zusammenhang mit dem KT-Workshop zu treffen, nachdem KT die Sitzung bestätigt hat, oder sicherzustellen, dass die Reisekosten erstattet werden können, falls KT beschließt, eine solche Sitzung aufgrund unzureichender Anmeldungen abzusagen.

KT LiveOnline Stornierungsbedingungen 

Bei Stornierungen oder Terminverschiebungen, die weniger als 3 Arbeitstage vor Beginn der Online-Sitzung eingehen, wird eine Stornierungsgebühr von $150,00 erhoben. Wenn Sie uns nicht im Voraus mitteilen, dass Sie nicht teilnehmen können, werden Ihnen die vollen Kosten in Rechnung gestellt.

KT hat das Recht, eine solche Sitzung mangels ausreichender Teilnehmerzahl 4 Tage vor dem geplanten Termin abzusagen und wird die angemeldeten Teilnehmer entsprechend informieren. Alle Gebühren und Anzahlungen werden in voller Höhe zurückerstattet oder können auf eine andere Veranstaltung übertragen werden.

Rufen Sie die Nummer 800-537-6378 an, wenn Sie Fragen zu Erstattungen/Stornierungen/Beanstandungen haben.

Für Workshops, die im Vereinigten Königreich, Deutschland, Frankreich, den Niederlanden oder anderen Ländern der Europäischen Union stattfinden:

Artikel 6 - Änderungen der öffentlichen Sitzung
KT und der Kunde können den Vertrag vorzeitig beenden, wenn sich die Durchführung der Öffentlichen Veranstaltung aufgrund einer oder mehrerer Änderungen der Öffentlichen Veranstaltung als erheblich erschwert oder unmöglich erweist. Die in Artikel 7 getroffenen Festlegungen gelten als solche. Sollten während der Durchführung der Öffentlichen Veranstaltung unvorhergesehene Umstände eintreten, die eine Änderung der Öffentlichen Veranstaltung zur Folge haben, können beide Parteien diese Änderungen nur dann vornehmen, wenn dies in gegenseitiger Absprache vereinbart wurde. Sollte KT einen Teil der Öffentlichen Veranstaltung nicht abschließen, oder sollte ein Teil der Öffentlichen Veranstaltung nicht innerhalb des vereinbarten Zeitrahmens abgeschlossen werden, hat der Kunde nicht das Recht, den Vertrag aufzulösen, es sei denn, es liegt eine ausdrückliche schriftliche Bestätigung für diesen Teil der Öffentlichen Veranstaltung vor.

Artikel 7 - Vorzeitige Beendigung der öffentlichen Sitzung
KT hat das Recht, die Öffentliche Veranstaltung schriftlich und fristlos zu kündigen, wenn der Kunde trotz Inverzugsetzung die vereinbarten Bedingungen für die Öffentliche Veranstaltung weiterhin nicht einhält. Jede Partei kann den Auftrag unter Einhaltung einer vierwöchigen Kündigungsfrist schriftlich kündigen, wenn die Tätigkeiten nicht gemäß den schriftlich vereinbarten Spezifikationen der Öffentlichen Veranstaltung durchgeführt werden können. Eine vorläufige Beendigung ist nur möglich, wenn sich beide Parteien in angemessener Weise über die Fortsetzung oder Änderung der Öffentlichen Tagung verständigt haben. Im Falle einer vorzeitigen Beendigung der Öffentlichen Veranstaltung hat KT Anspruch auf Entschädigung für alle bis dahin erbrachten Leistungen, einschließlich der in dieser Zeit entstandenen zusätzlichen Kosten. Der Kunde hat im Falle einer zwischenzeitlichen Beendigung der Öffentlichen Veranstaltung keinen Anspruch auf Schadensersatz oder Kostenerstattung. Falls eine der Parteien in Liquidation geht oder einen Zahlungsaufschub beantragt, kann die andere Partei die Öffentliche Veranstaltung ohne Einhaltung einer Frist beenden.

Artikel 8 - Stornierung der Schulung durch den Kunden
Im Falle einer Stornierung der Schulungsteilnahme durch den Kunden muss der Kunde KT vorher schriftlich per Einschreiben, E-Mail oder Fax benachrichtigen. Erfolgt die Stornierung mehr als 30 Tage vor Beginn der öffentlichen Schulungsveranstaltung, hat KT Anspruch auf 25% des Wertes des Workshops der öffentlichen Schulungsveranstaltung. Alle KT entstandenen Kosten sind in voller Höhe vom Kunden zu tragen. Erfolgt die Stornierung innerhalb von 30 Tagen vor Beginn der Schulung, hat KT Anspruch auf 100% des vollen. Wertes der öffentlichen Sitzung oder wie vereinbart. Alle KT entstandenen Kosten sind in voller Höhe vom Kunden zu tragen. Der Kunde hat keinen Anspruch auf Rückerstattung, wenn er oder ein Mitarbeiter des Kunden die Schulung nach deren Beginn beendet oder anderweitig nicht daran teilnimmt. Ein Antrag auf Übertragung einer Buchung von einer Partei auf eine andere wird als Stornierung behandelt, wenn er weniger als 30 Tage vor Beginn der öffentlichen Veranstaltung eingeht. Ersatzteilnehmer sind zulässig, sofern die Vorbereitung der öffentlichen Veranstaltung durch den neuen Teilnehmer abgeschlossen ist und KT vor Beginn der öffentlichen Veranstaltung über den Namen und die Adresse des Ersatzteilnehmers informiert wird.

Artikel 9 - Bestätigung und Stornierung von Schulungen durch KT
KT behält sich das Recht vor, eine öffentliche Schulungsveranstaltung zu stornieren, die Teilnahme abzulehnen oder eine öffentliche Schulungsveranstaltung mit einer Vorankündigung von mindestens 30 Tagen an den Anmelder/Kunden zu verlegen. Unter solchen Umständen und nach Wahl des Kunden können die bereits gezahlten Gebühren für eine öffentliche Schulungsveranstaltung auf eine andere öffentliche Schulungsveranstaltung von KT angerechnet werden. KT wird den Workshop-Zeitplan für die öffentliche Veranstaltung immer mit dem Kunden abstimmen. Falls sich 30 Tage vor dem Termin der Sitzung nicht die Mindestanzahl von Teilnehmern für die Sitzung angemeldet hat, hat KT das Recht, eine solche Sitzung zu stornieren, ohne dass der [Kunde] für entstandene Reisekosten oder anderweitig haftbar gemacht werden kann. KT empfiehlt seinen Kunden dringend, entweder alle Reisevorbereitungen im Zusammenhang mit dem KT-Workshop zu treffen, nachdem KT die Sitzung bestätigt hat, oder sicherzustellen, dass die Reisekosten zurückerstattet werden können, falls KT beschließt, eine solche Sitzung aufgrund unzureichender Anmeldungen abzusagen.

Artikel 10 - Ersetzung
Der Kunde darf einen für die Schulung angemeldeten Bewerber vor Beginn der Schulung nicht ohne die Zustimmung von KT ersetzen. KT kann jederzeit einen anderen Berater/Trainer als den ursprünglich für die öffentliche Schulung vorgesehenen ernennen. Beide Parteien vereinbaren gegenseitige Konsultationen über Änderungen und Entschädigungen für den Fall, dass KT der Ansicht ist, dass zusätzliche Berater/Trainer erforderlich sind, um die rechtzeitige und professionelle Durchführung des Auftrags zu erleichtern.

Vollständiger Text der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die EU

Für Workshops, die in China, Singapur, Thailand, Taiwan, Malaysia und Hongkong stattfinden:

1. Zahlungsbedingungen - Im Voraus und in voller Höhe nach Erhalt der Rechnung vor dem/den Workshop(s), um in den Genuss eines eventuellen Mengenrabatts zu kommen; ansonsten gilt der normale Preis.

2. Jede Stornierung/Verschiebung, die 14 (vierzehn) oder mehr Tage vor Beginn des Workshops erfolgt, wird abzüglich (SG$100.00 / RM100.00 / HK$500.00 / NT$2.000.00 / RMB500.00) der Bearbeitungs- und Verwaltungskosten erstattet. Andernfalls wird eine Gebühr von 30% erhoben, wenn die Stornierung weniger als 14 Tage vor Beginn des Workshops erfolgt. Bei einer Stornierung innerhalb von 48 Stunden wird die volle Gebühr fällig.

3. Die Sitzung ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bestätigt, da das Mindestquorum noch nicht erreicht ist. Wir werden Sie über den Stand der Dinge auf dem Laufenden halten.

 

Copyright-Hinweis
Copyright 2000-2021 von Kepner-Tregoe, Inc. 116 Village Blvd, Suite 300, Princeton, New Jersey 08540 USA. Alle Rechte vorbehalten.

Kontaktiere uns

Für Anfragen, Details oder ein Angebot!